Bewertungen & Kommentare
Simply a love story 4 - Veränderungen, Paar umarmt sich, sexy rote Unterwäsche

Nun geht es weiter, ich hoffe ihr habt etwas Spaß beim lesen und begleitet unser Duo noch eine Weile. Der fünfte Teil ist schon begonnen, wenigstens steht das große Gerüst. Aber: Gut Ding braucht Weile, ich schaue mal wann ich ihn fertig stellen kann, sicherlich noch in diesem Monat.
Beine, Tante, Feier, Beziehung, Massage, Orgasmus, Chef, Schule, Schwanz, Brustwarzen

Simply a love story 4 - Veränderungen

von jesterliterat
07.09.2022

Gesamt
4,96
Aufmachung
4,95
Schreibstil
4,94
Handlung
4,97
Charaktere
4,97
Umgebung
4,95
Erhaltene Bewertungen: 130

Zum Bewerten einloggen

Zum Kommentieren einloggen

Kommentare

Einfach toll

Hallo Lesterliterat,

ich liebe diese Geschichte, toll erzählt und mit der richtigen "Würze".
Also volle Punktzahl. Einziger Nachteil: wann geht es weiter. Diese langen Pausen sind einfach nervtötent.

Bitte schnell weitermachen
Volker

von VoBu1958, 02.10.2022 19:39 Uhr

Tolle Story

Vielen Dank für diese wundervolle Geschichte. Es macht mir sehr viel Spaß sie zu „verschlingen“. Ich freue mich auf möglichst viele weitere Fortsetzungen.

Viele Grüße, Uli

von Uli_B., 23.09.2022 18:24 Uhr

Bitte bald die Fortsetzung

Wirklich toll diese Story. Super gefühlvoll geschrieben und die Trauer genau so beschrieben, wie ich sie auch erlebt habe. Bin sehr gespannt wie es weiter geht. Bitte nicht lange warten lassen. Danke!
von Hoschy, 16.09.2022 09:07 Uhr

Von 10 Punkten eine glatte 11

Einfach toll geschrieben. Weiter so
von Axel, 10.09.2022 18:07 Uhr

Wunderbar geschrieben

Dir ist eine hervorragende Fortsetzung gelungen die den Bogen von der Verabschiedung von Birgitt Ritter zu den betrieblichen Problemen bis zum liebevollen und exotischen Privatleben spannt. Ich habe voll Spannung gelesen und kann nur sagen, weiter so Der Spoiler geht in eine Richtund die Dramatik vorausblicken lässt.
von Windfluesterer, 09.09.2022 12:42 Uhr

Gute Balance

Wieder eine gelungene Fortsetzung. Besonders gut herausgearbeitet ist die Balance zwischen den betrieblichen Begebenheiten und den sexuellen Zwischenspielen. Hat mir wieder ausgesprochen gut gefallen. Warte mit Ungeduld auf deine Fortsetzung.
von mister_fb, 08.09.2022 20:59 Uhr

Einfach wundervoll

Toll, die Wartezeit is vorbei. Teil 4 erschienen und verschlungen. Ich muss zugeben, als ich das Kapitel mit der Abschiedsfeier für Birgitt gelesen habe, hatte ich Tränen in den Augen. Ich hoffe sehr, dass verdiente Mitarbeiter in der realen Welt auch einen würdigen Abschied in den Ruhestand erfahren.
Das Thema Fachkräftemangel hast du hier gut mit aufgenommen und auch einen Lösungsweg aufgezeichnet. Leider sind sich deutsche Jugendliche mittlerweile wohl zu fein, um im Handwerk noch eine Ausbildung zu machen. Nur dass das am Ende das Aus für viele kleine, alteingesessene Handwerksbetriebe bedeutet, darüber machen sich nur wenige Gedanken. Deshalb versorgen sich hier in der Region viele Unternehmen schon mit Geflüchteten. Diese Menschen sind froh und dankbar und auch leistungsbereit. Ich möchte hier aber nicht abschweifen.
Die Erotik kommt absolut nicht zu kurz, die Nummer in der Umkleide war echt die Krönung. Weiter so.
Wie geht es wohl mit Sven und Caro weiter?

von RedLionCC, 08.09.2022 09:13 Uhr

super Geschichte mit Lust auf mehr

Habe die Teile 1 - 4 hintereinander gelesen. Eine tolle Geschichte mit mehreren Handlungssträngen die Spannung hineinbringen, und die Erotik kommt ebenfalls nicht zu kurz. Freue mich schon auf die nächste Fortsetzung.
von michl57, 08.09.2022 08:50 Uhr

Wieder eine tolle Fortsetzung

Gut geschrieben, interesant vom Inhalt. Nette Ausblicke für neue Handlungstränge, die Geschichte kann also noch länger weitergehen Ich freue mich darauf.
von jömi, 07.09.2022 19:49 Uhr

Danke

Ein herzliches Danke!
Tolle Geschichte aus dem Leben welche durchaus möglich ist.
Hoffe, dass es bald eine Fortsetzung gibt :-)

von Nikkita, 07.09.2022 19:40 Uhr

"Hammer Teil Alter" ...

wäre jetzt der Ausspruch eines pupertären Menschen in der heutigen Zeit zu diesem Teil (dieser Serie)! Den Klammer-Text habe ich zugefügt um nicht in diesen Jugend-Jargon zu verfallen. Aber in eben diese jugendliche Begeisterung bin ich beim Lesen dieser Geschichte gefallen. Was für mich etwas befremdlich erscheint ist bei der Bewertung der Punkteabzug in der Rubrik "Charaktere". Gut, bei der "Aufmachung" kommt der persönliche Geschmack zum tragen (über Geschmack kann man bekanntlich trefflich streiten), aber die Charaktere der Figuren sind eigentlich treffend und vor allem zur Geschichte passend beschrieben.
von RosaPanther, 07.09.2022 17:29 Uhr

Zum Kommentieren einloggen