Bewertungen & Kommentare

Romanze

Lindas Suche nach Liebe 25,

In Meran hat Agathes schlechte Laune ungeahnte Folgen. Auf der Alm bei Sofia treffen zwei Gäste ein, die einen unbeschwerten Urlaub verbringen wollen, allerdings eine davon schnell einen "Schock" erlebt. Oswald dagegen genießt mit seiner Lena einen wundervollen Urlaub.
Zunge, Tante, BH, Strand, Beine, Praxis, Heimlich, Das erste Mal, Toilette, Sauna

Lindas Suche nach Liebe 25

von rudirabe
07.10.2023

Gesamt
4,99
Aufmachung
4,97
Schreibstil
4,99
Handlung
4,99
Charaktere
5,00
Umgebung
4,99
Erhaltene Bewertungen: 334

Zum Bewerten einloggen

Zum Kommentieren einloggen

Kommentare

Vorwort vom Autor

Der "Anteil" an Linda ist in dieser Folge relativ gering. Aber ich habe leider nicht mehr untergebracht in diesen zwei Wochen. Dazu spielt sich das Meiste auf der Alm ab. Wünsche trotzdem viel Spaß beim Lesen
von rudirabe, 07.10.2023 09:09 Uhr

0

wie Harry Potter...

da warten auch schon alle Sehnsüchtig, wenn ein neuer Band angekündigt wird ;-)
Rudi,
du hast uns mit deiner Droge "Linda" aber auch der gesamten Wezer Saga quasi abhängig gemacht
weiter so!

von Leser69, 21.10.2023 09:05 Uhr

0

Leicht Humorvoll!

Wenn unser Rudi Rabe leicht humorvoll ankündigt ist sicher eine neue Sternstunde zu erwarten. Da muss ich morgenfrüh gleich reunschauen.
von KarlHH, 20.10.2023 22:11 Uhr

0

Vorfreude

"leicht humorvoll" aus Rudis Mund klingt doch sehr vielversprechend. Egal wieviele Prozent Linda, Hauptsache es sind 100% rudirabe.
Bis morgen.

von Zogo, 20.10.2023 18:40 Uhr

0

Cliffhanger

Kein Cliffhanger? Das ist für die fernere Zukunft sehr schade. Jedes dieser Folterinstrumente liefert je nach Heftigkeit im Fegefeuer einen Bonus von 10 bis 20 Tagen
von buddy1801, 20.10.2023 13:25 Uhr

0

Hallo Rudi

Könntest du dich nicht erbarmen und den neuen Teil bereits morgen veröffentlichen?
von Hoschi, 19.10.2023 18:41 Uhr

0

das gute ist...

es sind nur noch ca. 17 h bis zur nächsten Folge !
von Leser69, 20.10.2023 15:53 Uhr

0

Neue Folge

Es bleibt bei Samstag. Und es wird wieder leicht humorvoll werden, ohne Cliffhanger am Ende.
von rudirabe, 20.10.2023 13:05 Uhr

0

Heißer Stuhl?

Da sitzt wohl jemand schon auf glühenden Kohlen oder gar probeweise im feurigen Pfuhl, der mit Schwefel brannte?
Die Wezer-Saga ist perfekt für einen Ablasshandel: 14 Tage warten auf die nächste Folge ergibt eine entsprechende Gutschrift im Fegefeuer. Bei den nunmehr über 90 Folgen sind das so dreieinhalb Jahre erlassener "Feuriger Pfuhl".

von buddy1801, 20.10.2023 12:56 Uhr

0

Kerstin Hübs ist mir ein Rätsel

Wie kann ein Mensch so ichbezogen und missgünstig sein? Dass sie sich wünscht, es möge ihr recht gutgehen, ist nachvollziehbar, aber wie kommt sie auf die Idee, irgend jemand - hier: ihre Tochter - habe ihr Kreuzfahrten, Wohnungen, Häuser zu schenken? Es erfüllt sie mit Hass, dass ihre Mietwohnung ihrer Tochter gehört, mit Neid, dass diese Tochter anderen Leuten eine Reise an die Adria schenkt, und mit Rachsucht, dass dieselbe Tochter nicht mit ihr, der Mutter, sondern mit ihrer eigenen Familie lebt. Schließlich: alles, was sie aus Gesprächen aufschnappt, bezieht sie auf sich. Das kann nicht gut ausgehen. Diese Frau braucht ärztliche Hilfe
von GordianIV, 17.10.2023 17:26 Uhr

0

Vorlesen

Mann ist das lustig!
Ich habe mir mal diese Folge vorlesen lassen. Das ist sowas von Geil wenn die Maschine den Olmler Dialekt spricht: z.B "a f Doktor Olm" ich werde mir alle Folgen in denen Dialekt vorkommt anhöhren das ist echt genial.

von KarlHH, 13.10.2023 23:20 Uhr

0

Magicmicha

Nach nochmaligen Lesen und viel Freude.... noch ein weiteres Feedback. Die Frauen in Meran könnten schnell das Hotel verlieren. Das ist denen nicht bewusst. Wenn sie die Trinkgelder einbehalten dann sind die steuerpflichtig und werden als Einnahme deklariert. Wenn der Opa sagt er habe die Kasse nie gesehen. Könnte man von einer sogenannten schwarzen Kasse reden. In Italien eine sehr schwere Straftat. Aber auch die Männer könnten bei Scheidungen Ansprüche geltend machen. Korrekte Auszahlung all die Jahre wo sie mit am Hotel und Restaurant geholfen haben. Das bedeutet die Abfindungssummen an die Männer wären immens. Sofern kann da noch schön Spannung reinkommen. Erst recht wenn Dennis das alles hört oben auf der Alm. Seine Winkeladvocaten finden auch den letzten Winkel wo das Geld versteckt ist.
von MagicMicha, 11.10.2023 22:24 Uhr

0

Danke!

Kurzum: Wenn der Rudi mit einer neuen Geschichte kommt, will ich einfach lesen :-)
Sagt doch einfach alles..

von Nikkita, 11.10.2023 00:58 Uhr

0

Großartige Folge

Hallo Rudi,
dir ist wieder eine klasse Folge gelungen. Ich musste bei deiner Art der Darstellung schon oft lauthals lachen, aber diesmal hast du dich wiedermal selbst übertroffen.
Ich bin auch gespannt wie sich so manche Dinge weiterentwickeln werden.
Irgendwann wird die Mutter von Alexander wohl ohne Mann dastehen und der Sohn wird wohl auch die Biege machen.
Die Schilderung Kerstin Hübs betreffend sind einfach klasse. Wie man soviel falsch interpretieren kann, das ist schon eine Kunst.
Wenn ich über ihre Person lese , denke ich unwillkürlich auch an Eva, der du ja auch eine relativ negative Rolle zugedacht hast.
Ich bin gespannt wie alles weitergehen wird.
Es grüßt das Nordlicht Peter

von Windfluesterer, 10.10.2023 09:54 Uhr

0

Danke

für ein weiteres, sehr unterhaltsames Kapitel.
Ich freue mich immer wieder wenn ein neues Kapitel da ist. Dann freue ich mich wenn ich es lese und dann freue ich mich auf in 2 Wochen, wenn das nächste kommt :)
Übrigens: Ich mag die Kerstin nicht.

von Dajaneera, 09.10.2023 22:59 Uhr

0

Danke

Danke Rudi für das nächste Kapitel.
Lese einzelne Abschnitte immer wieder mal von vorne.
Freue mich schon auf die nächste Fortsetzung
Vlt findet ja Dennis mal muse für die Kiste im Schrank

von Chris69, 09.10.2023 18:44 Uhr

0

Hallo Rudi

Vielen Dank für das schöne Wochenende!
von Blackdevil, 09.10.2023 17:42 Uhr

0

Danke

Das war wieder eine wunderschöne Folge
von aurora58, 09.10.2023 02:24 Uhr

0

Schon wieder 25 Folgen...

... und noch keine Sekunde langweilig. Spannend, wie Rudi die Personen und ihr Denken beschreibt. Zum Beispiel die Agathe; kein Schimmer von Selbsteflektion: niemand ausser ihr kann wirklich etwas. Oder die Kerstin: jede und jeder hat sich gegen sie verschworen. Ärger mit ihrer Partnerin scheint schon vorprogrammiert. Ich bin gespannt, wie Rudi die Geschichte weiterspinnt und freue mich auf jede einzelne Folge. Auch wenn zwei Wochen lange scheinen, lohnen sich das Warten und die Vorfreude alleweil.
Also lieber Rudi, vielen Dank und gerne noch viele viele weitere Folgen!

von Joewli, 08.10.2023 22:07 Uhr

0

Wertschätzung !!!! und Dank für hervorragende Qualität

Auch ich kann mich hier nur wieder bedanken für die erstklassige Unterhaltung und Qualität, die Du hier ablieferst ,sowie für Deine Arbeit und Zeit und natürlich auch bei Deinem Team, für deren Unterstützung !
Bitte schreibe noch viele Folgen - DANKE !!!

von postmann21, 08.10.2023 16:58 Uhr

0

Danke Rudi!

Du hast eine unbeschreibliche Art, deine Geschichte weiter zu führen. Ich liebe sie. Ich freue mich schon auf die kommenden Folgen bis 125…. ;-)
von ooyanex, 08.10.2023 14:58 Uhr

0

Folge 25

Wie immer eine Super Geschichte! Dieses mal erlebt der Leser sozusagen life mit wie eine Figur mit negativer Energie aufgeladen wird. Ich freue mich bereits auf die Situation in der das "Opfer" Kerstin diese zur Entladung bringt. Auch mit dem Meraner Zweig der Geschichte Agathe/Daniela werden bestimmt noch schöne Scenen entstehen. Mit Lindas buckliger Verwandschaft ebenfalls. Rudi kann also aus dem vollen schöpfen und bietet uns Lesern sicher noch manche Sternstunde bei den weiteren Fortsetzungen.
von KarlHH, 08.10.2023 10:45 Uhr

0

Wahnsinn

Teil 25 mit neuen nebenschauplaetze. Kerstin und Renate sind ein lesbisches paar na und, nur das Kerstin immer noch so bescheuert ist gefällt uns nicht, da kommt bestimmt noch ein Unglück auf. Meran wird bald von den Männer verlassen werden und dann? Rudirabe wir sind von deiner schaffenskraft begeistert.
von angelikasexy57, 07.10.2023 22:54 Uhr

0

Ein Minenfeld

Die "Zeitbombe" Frieder wird nicht die einzige Überraschung, die Rudi noch auspacken wird. Er ist nur ein "Sprengsatz" im Minenfeld rund um die Wezers. Da sind immer noch Jugendamt und seine Schwestern im Spiel.
Sicher werden Linus und Ferdinand Macher auch noch mal in den Vordergrund rücken, zumal sein Partner Macher bei der Zwangsversteigerung leer ausgegangen ist. - Ob Oswalds Bruder und Neffe "die Kurve kriegen", bezweifle ich. Die sind noch nicht so weit. - Ein großer Knall gegenüber Daniela wäre dann angesagt, dass sie eines Morgens alleine mit Hotel und Gästehaus da stünde. "Lernen" würde sie aber nichts daraus. Eine Konfrontation zwischen ihr und Linda würde sicher spaßig werden. Vielleicht treffen die sich auf der Alm, wenn Daniela versucht, Xanders Familie von der Alm nach Meran zu holen ...
Bin gespannt, wie lange Kerstin braucht, um zu kapieren, dass sie zu viel für bare Münze genommen hat und ob sie es überhaupt kapiert.

Rudi, Du verstehst es, uns zu fesseln. Vielen Dank

von BlackTomcat, 07.10.2023 20:14 Uhr

0

Noch eine Mine im Feld

Da hat Dennis selbst auch noch eine Leiche im Keller liegen, die in den letzten Folgen allenfalls indirekt (Praktikantin Tamara) angedeutet wurde: Der Inhalt von Paltkes Aktenschrank. Mal sehen, wann Dennis die Zeit findet, sich da durchzugraben und was Rudi da alles an Überraschungen hervorzaubert.
von buddy1801, 08.10.2023 01:09 Uhr

0

Mega, Mega, Mega

Eine einfache wieder wunderbare Folge. Jetzt heißt es, zwei Wochen darben oder sich vorfreuen wie in der Adventszeit. Danke!
von Interessierter, 07.10.2023 19:43 Uhr

0

Wieder ein echter Rabe...

Rudi das ist wieder echt Spitze... Wie heist doch so schön: "Der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand...". Carolas Mutter kann in ihrem Stursinn nur alles falsch verstehen was man falsch verstehen kann...
Ich freue mich schon auf Agathes Verhör, der Opa lebt richtig auf und der Rest der Familie bekommt noch seine Quittung präsentiert.
Es geht also Rund mit den "Nebenakteuren"...

von renni165, 07.10.2023 19:24 Uhr

0

Magicmicha

Eine Sache an die Mittleser..... Ich glaube dieses kleines Detail ist vielen noch bisher nicht so auf dem Schirm gewesen. Es droht vielleicht noch eine sehr große Gefahr für Linda und Familie Wezer....... Erinnert euch zurück als der Hof von Linda abgebrannt ist. Wie wurden die gerettet und wer hat wie reagiert. Frieder hat regungslos oben am Fenster gestanden und hat sich um nichts geschert. Das ist ein klares Zeichen wie vieles andere auch wie er sich gibt. Das Frieder null Empathie sowie Gefühle zeigen kann. Wenn Else jetzt Sicherheitsverwahrung bekommt könnte diese Bombe Frieder noch platzen und schlimmes anstellen. Er ist ein absoluter Soziopath. Da zeigt sich keine Regung in ihm wenn er wen was antun würde. Der würde weiter grinsen wie üblich. Deshalb beachtet diese kleinen kniffligen Beschreibungen von Rudi. Baustellen die aus dem nichts auftauchen. Insgesamt sind noch sehr viele Baustellen offen was sehr schön ist. Hoffe mal das Kerstin Hübs bald mal die Kurve kriegt. Sonst....
von MagicMicha, 07.10.2023 19:22 Uhr

0

hallo

Tolle Geschichte. Danke

Gruss Martin

von obelix54, 07.10.2023 16:48 Uhr

0

Super...

... wie immer. So, alle Folgen Staffel 1 Folge 19 bis Linda 24 nochmals gelesen und die neue genossen. Da denkt man nichts böses und dann kommen wieder Randfiguren ins Spiel. Rudi, Rudi, du reißt immer neue Baustellen auf. Ich stehe zwar nicht unter Druck wie Kerstin, aber an deren Gedankengänge zum Wezer-Clan habe ich jetzt 14 Tage zu knabbern. Und dann kommt bald das Trainingslager, vielleicht mit Abschluss-Match PSV-Damen gegen Alm-Ochsen.
von JollyRoger, 07.10.2023 16:47 Uhr

0

Wieder mal klasse

Das war mal wieder eine klasse Fortsetzung. Auch die anderen Charaktere haben ein Leben das erzählt werden sollte. Was wäre Linda ohne die ganzen Randfiguren!!!
Es hat wieder mächtig Spaß gemacht zu lesen. Es gibt noch viel das sich entwickeln kann. Bin schon gespannt. Wünsche allen ein schönes Wochenende, auf ein gemeinsames Warten auf die Fortsetzung.

von redflower, 07.10.2023 16:27 Uhr

0

Einfach klasse

Super Fortsetzung und es muss ja auch mit den anderen Personen weitergehen....bin mal gespannt, was die nächsten Fortsetzungen bringen...
von gubenk1@aol.com, 07.10.2023 16:05 Uhr

0

LSnL 25

Mal wieder eine super krasse Fortsetzung, auch wenn es nur um "Randfiguren" geht.Für mich sind diese Figuren genau ao wichtig wie die Familie selbst und diese Abwertung haben sie nicht verdient.
Das Problem mit den Abwertungen sehe ich teils darin, wie sich das Bewertungssystem entwickelt hat. Ein Klick für die Maximalbewertung, da fallen leichte Abwertungen direkt auf, auch wenn sie gar nicht böse gemeint sind.
Aber jetzt freue ich mich auf die kommenden Teile. Kerstin und Agathe stehen kurz for der Explosion. Gut das Rudi durch den Kniff mit der Personalknappheit bei der Instanthaltung die Szene auf dr Olm ein wenig entscharft hat. Heiko wäre die kritische Masse gewesen. Und in Meran stehts auch auf Messers Schneide.

von alexvijv, 07.10.2023 15:07 Uhr

0

was soll man sagen,

was nicht schon gesagt/geschrieben wurde ?
und das mehrfach!

einfach immer wieder toll, was du uns alle 14 Tage als Story lieferst - egal wie groß der Anteil von Linda ist!
einfach bemerkenswert, welche breite Basis du hier entwickelt hast und auch immer wieder weiter entwickelst - einfach Top ! weiter so und das bitte noch sehr, sehr lange.

von Leser69, 07.10.2023 14:01 Uhr

0

Magicmicha

Superlustige Fortsetzung! Agathe: Bei ihr könnte auf Dauer die Knastpritsche drohen bei Coletta. Es ist zwar ein kleineres Vergehen, aber ich glaube das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Bald könnte das Hotel in Meran auch dem Wezer in die Hände fallen und er baut dort das nächste richtige Hotel. Und außerdem glaube ich das da bald zwei weitere Männer abspringen. Josef ist jetzt da wo er hingehört. An die Seite von Oswald und Xander. Oswald könnte eine Halbtagskraft gebrauchen an der Rezeption. Kerstin: Es ist bewundernswert wie Rudi es geschafft hat dass das Hotel Sumer noch steht. Soviel Druck wie bei Kerstin auf dem Kessel ist, grenzt es schon fast an einer Meisterleistung .Soviel kann man nicht falsch verstehen wie sie es tut. Ich bin gespannt was Dennis Wezer mit der zweiten Wohnung auf lange Sicht vor hat auf der Alm. Vielleicht bringt er dort erstmal Lindas Familie unter bis der Neubau steht in Deutschland. Auch da ist noch was im Busch. Sonst hätten die schon längst
von MagicMicha, 07.10.2023 13:54 Uhr

0

Magicmicha

Teil2: mal Bescheid bekommen. Ich denke hier das eventuell der Sohn vom Anton seine Finger mit im Spiel hat. Der dürfte alles versuchen damit die Fläche nicht gebaut wird. Aber man kann ja spekulieren. Lindas Vater bekommt vielleicht irgendwann schon den offenen Vollzug und darf arbeiten. Und Bruder bekommt seinen Aufenthalt. Die Geschichte hat nach wie vor soviel Spielraum und Potenzial. Das sah man an dieser spannenden und auch lustigen Fortsetzung. Und ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung von Rudis Schreibkünste. Lieben Gruß Michael
von MagicMicha, 07.10.2023 13:59 Uhr

0

Wieder ein echter "Rabe"

Wenn jemand so schön die Wahrheit auf's Brot geschmiert bekommt und dann doch ALLES falsch versteht.... Dann ist es gewiss eine Geschichte von Rudi.
Ich bewundere und beneide jedes Mal deinen Einfallsreichtum.
Ich freue mich schon auf die nächsten Fortsetzungen

von Brummidom, 07.10.2023 13:35 Uhr

0

Wunderbar!

Eine absolut wunderbare weitere Folge einer bitte, bitte nicht endenden Geschichte! Möge dir noch viele Jahre die Fähigkeit gegeben sein solche Geschichten für deine Leser zu schreiben! So schwer wie das Warten auf eine neue Folge ist, aber der Leser kann davon ausgehen dass die neue Folge der berühmte Punkt auf dem i ist! Und noch einmal: bitte noch lange so weiter! Diese Mischung aus Humor, sex und Familiengeschichte ist einmalig! Und deine Leser dürfen sich nun mittlerweile schon seit Jahren auf jede neue Folge freuen!
von Solodepp, 07.10.2023 12:28 Uhr

0

25 Folgen

Stark und froh, Rudi mach nur weiter so!
Las dich nicht hetzen. 14 Tage Abstand ist ok, dann bleiben die Folgen spannend. Bei dieser gab es viel zu schmunzeln, auch wenn Lina nicht viel vorkam. Den Titel beachte ich schon lang nicht mehr, darum stört mich das Linda fehl nicht.
Super geschrieben, was will man mehr.

Gruss an Inge

Schöne Woche wünscht euch
Alfred

von Broleis, 07.10.2023 12:16 Uhr

0

25 Folgen

Stark und froh, Rudi mach nur weiter so!
Las dich nicht hetzen. 14 Tage Abstand ist ok, dann bleiben die Folgen spannend. Bei dieser gab es viel zu schmunzeln, auch wenn Lina nicht viel vorkam. Den Titel beachte ich schon lang nicht mehr, darum stört mich das Linda fehl nicht.
Super geschrieben, was will man mehr.

Gruss an Inge

Schöne Woche wünscht euch
Alfred

von Broleis, 07.10.2023 12:16 Uhr

0

Spannung hoch halten

Es ist schon bewundernswert, wie regelmäßig eine einzelne Geschichte bis zu einem Punkt vorangetrieben wird, wo man als Leser UNBEDINGT wissen will, wie es weiter geht.
Und genau an diesem Punkt muss man wieder 14 Tage warten.
Sicher ist dies eine Technik, die einen guten Autor auszeichnet, aber ein bisschen Folter ist es auch.
Danke für die tolle Story
Volker

von VD1957, 07.10.2023 12:16 Uhr

0

Danke

Ich kann das Wort DANKE nicht groß genug schreiben.
- Danke für Deine Ideen.
- Danke für Deine Ausdauer.
- Danke für Deine Fähigkeiten uns Leser:innen immer erneut zu überraschen.

Mit Spannung warte ich auf die nächsten Folgen. Mögen sie niemals enden!
lG
Tiw1

von Thomas I. Wheil, 07.10.2023 12:14 Uhr

0

Ich mach es mir einfach ...

... und sage wirklich nur DANKE!!
von HareeR52, 07.10.2023 11:24 Uhr

0

Danke und Bitte

Danke für die bisherige, jahreandauernde Unterhaltung mit dieser Familiensaga. Würde man die erotischen Komponenten etwas entschärfen und kürzen, könnte daraus mit Sicherheit ein Roman werden, der viele Abnehmer finden würde. Vielleicht mal eine Option, damit richtig Kohle zu verdienen. Aber das darf nicht zu Lasten der hiesigen Veröffentlichung gehen, die bitte nie mehr enden wird, zumindest nicht zu meinen Lebzeiten. Aber nachdem das Fundament der Story immer breiter wird, ist damit zu rechnen, dass der Turm auch immer höher wird. Ich freue mich darauf!
von Gerd1970, 07.10.2023 11:23 Uhr

0

Wenn die richtigen Leute drüber stolpern, könnte es auch eine TV-Serie werden

So habe ich es schon vor geraumer Zeit schon einmal festgestellt.
von Leser68, 07.10.2023 13:02 Uhr

0

Danke

Das machst du sehr gut, wenn es nicht immer so lange dauern würde bis zur Fortsetzung aber gut Ding braucht seine Zeit weiter so
Gruß Haiko

von Haiko 511, 07.10.2023 11:22 Uhr

0

Danke

Einfach Danke und noch viele Ideen und viel Spaß bei deinem Hobby.

Mit der Story machst du es genau richtig, so viele schöne Facetten und Linda mit Tom als große Klammer.

von jömi, 07.10.2023 11:03 Uhr

0

Na und?

was solls!! Wenig Linda, na Und??
Alles diese Leute sind Teil des Wezer Universums und möchten dementsprechend behandelt werden.
Und genau das tust du Rudi. Ich freue mich sehr darauf auch mehr über diese "Randfiguren" zu erfahren und festzustellen wie sie mit Wezer verknüpft sind.
Das erst macht eine gute Geschichte aus und genau das schreibst du Rudi.
Dafür von mir vielen Dank und bitte weiter so.

Ralf

von obiobi, 07.10.2023 10:56 Uhr

0

Erscheinungsintervalle

Ich habe gerade gelesen das andere gerne kürzere Veröffentlichungszeiten hätten.
Natürlich hätte ich die auch gerne. Aber mir ist bewusst das daß nicht möglich ist. Das Schreiben hier ist ja kein Beruf das ist Hobby. Außerdem muss der Schreiber in der Lage sein sich seine Geschichten auch auszudenken und niederzuschreiben. Ich finde alle 14 eine neue Geschichte ist sehr gut. So hat man etwas auf das man sich freuen kann und uns werden ja in der Zwischenzeit auch von anderen Autoren sehr gute Geschichten angeboten wie z.b. Heaven oder die Oligarchin so das man die Wartezeit gut überbrücken kann. Ich für meinen Teil freue mich immer über den wöchentlichen Wechsel von Linda und Heaven. So habe ich immer jedes Wochenende eine qualitativ sehr gute Serie zu lesen. Denn ich denkende Qualität würde bei einer kürzeren Veröffentlichungszeit über kurz oder lang auf der Strecke bleiben. Von daher sind alle 14 Tage schon optimal.

von Sam Malone, 07.10.2023 10:47 Uhr

0

Schöne "Neben"-Geschichten

7 rüstige alten Herrschaften gleichzeitig auf der Alm - da bin ich gespannt, was Du Dir da noch einfallen lässt.

Die Hochzeit von Lena und Oswald - würde mich nicht wundern, wenn der ganze Rest (der Alm sowie die Wezers) sich dafür nicht was ausdenken würde. Außerdem schön, dass Oswalds Vater die so mitbekommt. Ob Oswalds Bruder und zweiter Neffe wohl auch noch glücklich werden?

Und Renate scheint deutlich vernünftiger zu sein, wie Kerstin. Auch da bin ich gespannt, wie das weiter geht und ob Carolas Mutter irgendwann begreift, welchen Mist sie verzapft.

von Leser68, 07.10.2023 10:39 Uhr

0

Bin ich am Ende der erste? Na nicht ganz

Titelvorschlag: Linda und die offenen Baustellen - jetzt gibt es noch drei dazu: Die Folgen von Kerstins Schock, der Hinderer-Clan auf der Alm und Xanders Opa auf der Flucht. Bewundernswert, wie der Rudi da die Übersicht behält. Die Baustelle Oswald/Lena ist ja sehr weit gediehen, aber da gibt es noch Klein/Teresa, Tobias/Tabea, Xander/Nicole, König Ludwig/Annika, dazu Sabine mit Bruder, der Babyansturm in Compatsch, der Prozess gegen Lindas Stiefmutter und das zukünftige Verhältnis zu ihrem Vater. Dann die dreidimensionalen Baustellen auf der Alm und dem verbrannten Hof. Da gibt es doch auch noch eine Eva und eine Messe in Singapur. So und jetzt fantasiere ich noch eine Tochtergesellschaft Wezer Japanese Industries in Tokio mit Tom als CEO dazu.
Das reicht bis Folge 125. Uffa!

von buddy1801, 07.10.2023 10:38 Uhr

0

Magicmicha

Dann gibt es noch die Akten von Paltke die beschlagnahmt worden sind. Das Geheimnis was Lindas Opa ihr noch erzählen wollte. Tamara Roth als Halbschwester von Dennis. Das könnte in den Akten drin stehen. Lindas weiterer beruflicher Werdegang. Mannschaftstraining Seiser Alm. Ich denke Xanders Mutter da ist noch viel Explosionsmaterial. Neues Hotel könnte ins Spiel kommen. Die Möglichkeiten sind unermeßlich groß für Rudi immer wieder.
von MagicMicha, 07.10.2023 19:16 Uhr

0

Folge 125? Gekauft!

100 weitere Folgen = ~200 Wochen oder 4 Jahre? Ja bitte!

Wenn Rudi wirklich soviel noch einfällt, also ich würde es gerne und mit Freude alles lesen.

von Leser68, 07.10.2023 10:44 Uhr

0

Teil 25

Ich fange jetzt garnicht erst an die zu loben das werden alle anderen wie immer tun. Ich sage einfach nur Danke. Danke für die tollen Geschichten vor allem Danke dafür das du über alle Protagonisten schreibst und es immer schaffst uns mit diesen Geschichten zu erfreuen. Dann Danke für die Mühe die du dir gibst. Es ist sicher nicht einfach sich Geschichten über alle Charaktere einfallen zu lassen und sie so gut miteinander zu verknüpfen wie du das tust.
Und dann Danke das du mich und die anderen seit Jahren so gut unterhälst. Ich hoffe das geht noch ein paar Jahre so weiter.
Vielen Dank

von Sam Malone, 07.10.2023 10:33 Uhr

0

Weiter so

Wieder fertig gelesen. Gibt es eine Möglichkeit, den Autor zu überzeugen, daß die weiteren Teile in kürzeren Abständen erscheinen?
von Paarfk, 07.10.2023 10:29 Uhr

0

Wertschätzung - und Veröffentlichungsfrequenz

Zeigen wir doch dem Autor und auch seinem Team unsere Wertschätzung auch dadurch, das wir die von Ihm gewählte Veröffenlichungsfrequenz akzeptieren.

Niemandem, vorallem nicht der hervorragenden Gechichte ist gedient, wenn man sie durch Qualitäts und Quantitätsverlust bedingt durch eine erhöhte Erscheinungsdichte verwässert.
Das macht dann weder dem Leser noch dem Autor Vergnügen und führt zu einem Ergebniss, an dem niemand gelegen sein sollte,nämlich das die Geschicht nicht mehr beendet wird weil der Autor verärgert die Lust verliert.

Deshalb schließe ich mich hier allen meinen „antwortenden“ Kommentator-Kollegen an, besonders aber Winchester

von postmann21, 08.10.2023 16:47 Uhr

0

Weshalb hier mehrere Leser negativ gewertet haben erschließt sich mir

nicht ganz. Es ist für mich mehr als gut verständlich, dass jemand, dem diese Serie genauso wie mir super gefällt, häufiger weiter lesen möchte. Andererseits ist aus dem Beitrag meiner Meinung nach aber auch ersichtlich, dass er mit einem Augenzwinkern geschrieben wurde, sich der Schreiber also im Klaren war, dass sein Wunsch aussichtslos ist....
von Harald54, 07.10.2023 13:22 Uhr

0

Eine andere Leidenschaft von Rudi kenne ich

Es ist die, der Linda im PSV zusammen mit Maresa & Co (genauer 10+x) und der Unterstützung von Mitsch nachkommt.
von Leser68, 07.10.2023 12:58 Uhr

0

Überzeugung des Autors

Rudi hat doch bereits angeboten wöchentlich zu veröffentlichen, allerdings in der halben Länge. Mittlerweile hat jede Veröffentlichung 90 Seiten. Ich möchte nicht wissen was an Zeitaufwand dahinter steckt.
Gelesen sind die Folgen sehr schnell, aber der Rabe hat sicher andere Hobbys und Arbeiten als an Linda und die Wezers zu denken.

Frag ihn einfach mal.

von Hoschi, 07.10.2023 11:58 Uhr

0

14 täglich

Rudi Rabe, wie auch andere Autoren, haben mal ausgeführt, dass es in kürzeren Abständen nur schwerlich möglich ist.

*Alle haben ein Leben neben dem Hobby!*

Dazu muss ja die Geschichte in ihrer Komplexität im Auge behalten werden. Manchmal nimmt, gerade Rudi, Bezug auf Aspekte aus den Anfängen DSnL.

Ferner müssen alle aktuellen Stränge, wie oftmals in Kommentaren angedeutet, im Auge behalten bzw. aufgegriffen werden. - Zu Evas Wandel gibt es bereits nach der Geburt von Tristan erste Hinweise.

Ab und an überrascht Rudi ja, wie Ostern, mit einer schnelleren Veröffentlichung.

Diese regelmäßige Diskussion und Nachfrage diverser Kommentatoren finde ich flüssiger als Wasser...

Alternativ war das Angebot, ein halbes/dreiviertel Jahr nix und dann zack, zack bis Ende. Wollte keiner :-)

Klar ist, die 26 kommt am 21.10., in dem Rhythmus dann zwei Folgen im November (4, 18) ggf. sogar drei Folgen im Dezember (2, 16, 30).

Bei allen offenen Strängen wird er auch 2024 noch schreiben :-)

von Winchester, 07.10.2023 11:17 Uhr

0

Auch schade

Schon wieder zu Ende. Hat spass gemacht zu lesen.
Danke

von AnApke, 07.10.2023 10:26 Uhr

0

Schade!

Schon wieder muss ich auf den nächsten Teil warten.
von michah, 07.10.2023 10:24 Uhr

0

Zum Kommentieren einloggen