Bewertungen & Kommentare

HighHeels

Nylon

Sonstige

Aller guten Dinge sind zwei,

Mein Mann und ich erkunden weiter unsere Sexualität. Wir suchen nochmals eine weitere Person für FFM oder MMF. Die Suche über das Internet gestaltet sich schwierig. Aber schließlich treffen wir einen interessanten Schweizer.
Beine, BDSM, Orgasmus, Fingern, Das erste Mal, Zunge, Beziehung, Oma, Treffen, Blasen

Aller guten Dinge sind zwei

von Sappho_CGN
19.05.2024

Gesamt
4,78
Aufmachung
4,82
Schreibstil
4,82
Handlung
4,66
Charaktere
4,82
Umgebung
4,77
Erhaltene Bewertungen: 44

Zum Bewerten einloggen

Zum Kommentieren einloggen

Kommentare

Vorwort vom Autor

Das ist also mein Zweitlings-Werk. Es ist deutlich länger als der erste Text, einfach weil mehr passierte. Wenn ich so darüber nachdenke, kommt mir immer der Gedanke, was ich wohl alles erlebt hätte, wnn mein Mann und ich früher schon mutiger gewesen wären.

Aber "acta es fabula" wußten schon die alten Römer.

von Sappho_CGN, 19.05.2024 17:46 Uhr

0

Fortsetzung

Lieber Justus,

ja, Schilderung aus eigenem Erleben, also der eigenen Lust.

Es gäbe verschiedene Möglichkeiten der Fortsetzung in der Form von Berichten, wie ich sie bislang gewählt habe.

Daneben habe ich aber verschiedene Ideen für weit umfangreichere Geschichten, die dann aber Fiktion wären und bei denen Sex nur noch ein Element wäre. Diese Ideen würden hier wohl besser hingehören als meine beiden Berichte, die hier auf relativ geringe Resonanz gestoßen sind. Das würde aber viel mehr Zeit in Anspruch nehmen, weil da die Geschichten richtig zu planen sind. Das wäre dann verbunden mit Abenteuer, Thriller, Sport/Spaß oder etwas ausgefallene Romantik. Einerseits denke ich, die Ideen sind gut, andererseits schrecke ich vor der Arbeit zurück.

Sappho_CGN

von Sappho_CGN, 23.05.2024 17:19 Uhr

0

Mach einfach

Hallo ,
Danke für Deine ausführliche Antwort. Natürlich kann ich Deine Enttäuschung über die Bewertungen verstehen. Würde ich aber niçht so eng sehen. Es hat Dir Spass gemacht, Erlebtes und Ersonnenes zu Papier zu bringen. Ich bin mir auch im Klaren darüber, dass es einem nicht so einfach aus der Feder fließt.Trotzdem lass Dich nicht entmutigen und schreib einfach,was Du im Kopf gesammelt hast.Ich freu mich drauf..
Justus

von Justus, 24.05.2024 17:52 Uhr

1

Gibt's eine Fortsetzung

Liebe Autorin,

Ich fand die Geschichte sehr gefühlvoll aus weiblicher Perspektive geschrieben. Interessant empfand ich die Schilderung der verschiedenen Stationen der (eigenen?) Lust.
Ich freue mich auf weitere Geschichten/Erlebnisse.
Gruß aus dem Westen

von Justus, 23.05.2024 15:06 Uhr

0

Zum Kommentieren einloggen