Bewertungen & Kommentare

Romanze

Lindas Suche nach Liebe 44,

Marlies Gugginger erlebt einige unangenehme Überraschungen. Wird sie sich davon zum Rücktritt bewegen lassen? Nach der Rückkehr vom Urlaub versucht Dennis wieder in die Normalität einzusteigen. Gudrun startet einen neuen Anlauf bei Linda um Kontakt mit ihrer Tochter Rita und der Enkelin zu bekommen.
Tante, Cousine, Erpressung, Hochzeit, Zug, Schwanger, Socken, Zunge, WG, Ehemann

Lindas Suche nach Liebe 44

von rudirabe
22.06.2024

Gesamt
4,99
Aufmachung
4,98
Schreibstil
4,99
Handlung
4,99
Charaktere
5,00
Umgebung
5,00
Erhaltene Bewertungen: 345

Zum Bewerten einloggen

Zum Kommentieren einloggen

Kommentare

Nr 44

Bis eben konnte ich Folge 45 bis zum Geständnis der Bürgermeisterin lesen und dann war sie weg. Ich war der 17te mit Daumen hoch. Eigentlich schade! Aber was soll’s.
LG aus Niedersachsen
PS: Buddy 1801 auch mit der Mannschaft von 1954 hätte unsere Mannschaft verloren, denn es war kein „Fritz Walter“ Wetter.

von VOB, 06.07.2024 09:49 Uhr

0

Immer noch nichts

Schade
von Joerg, 06.07.2024 08:37 Uhr

0

Nr 44

Noch ca. 17 Stunden bis es mit der Nummer 45 dieser fantastischen Geschichte von Rudirabe weitergeht. In der letzten Folge sind einige neue Fragen aufgetaucht wie: wer ist die ältere Frau auf dem Neujahrsempfang und was beinhaltet der Brief vom Rechtsanwalt, vielleicht die Rechnung der Versicherung von den Kosten des Hausbaus, die beglichen werden muss.
LG aus Niedersachsen
PS: wenn jetzt noch Deutschland gegen Spanien gewinnt, in der EM weiterkommt und die neue Folge der Geschichte über die Wezerconnection erscheint, dann ist das Wochenende gerettet.

von VOB, 05.07.2024 17:19 Uhr

1

Falsche Mannschaft

Um gegen Spanien zu gewinnen, hätte folgende Mannschaft auflaufen müssen:
Turek, Kohlmeyer, Posipal, Eckel, Liebrich, Mai, Rahn, Morlock, O. Walter, F. Walter, Schäfer. Die haben einen auf dem Papier haushoch überlegenen Gegner bekanntlich 3:2 besiegt....
Oder der PSV mit Linda als Mittelstürmerin.
Na ja, auf Rudi ist Verlass, da kommt morgen die 45 ohne Gegentor.

von buddy1801, 05.07.2024 20:46 Uhr

2

Das Grinsen

2 Nächte und 1 Tag dann kommt "Linda 45".
Die Vorfreude zaubert mir ein positives, zufriedenes Grinsen ins Gesicht, mehr ein Lächeln von innen heraus.

Ein anderes Grinsen wird von Friedrich Fuchser berichtet; ein Grinsen von seinem Onkel geerbt.

Da war doch etwas mit dem auffälligen Grinsen von Lindas Bruder?!

Die Spannung auf Samstag wächst.

von Zogo, 04.07.2024 23:04 Uhr

1

"Höhere" Beamte

Ein Oberinspektor ist die 5. Stufe im gehobenen Dienst, darunter sind Sekretär, Obersekretär, Hauptsekretär und Inspektor. Bei der Kripo entspricht das dem Dienstgrad von Mitsch KOK. Nach oben geht es weiter mit Amtmann, Amtsrat und zum Schluss Oberamtsrat. Der Onkel von Marlies ist also zwei Stufen über ROI Scharf. Noch weiter oben sind dann die Beamten der höheren Laufbahn Rat, Oberrat, Direktor, die eine akademische Ausbildung brauchen. Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob ein ROI schon was Höheres darstellt oder wo die "Höheren Wesen" anfangen. Auf dem platten Land gelten da sicher andere Maßstäbe als in einer Großstadt. Staatsanwälte sind im höheren Dienst angesiedelt und wenn diese Frau Dorn direkt dem Minister unterstellt ist, dann gehört die auch zur beamteten Oberschicht. Für Wahlbeamte wie Bürgermeister oder Landrat gelten andere Regelungen, allerdings dürfte ein Landrat auch vor der Frau Dorn stramm stehen müssen....
von buddy1801, 04.07.2024 15:19 Uhr

4

Der Rudi hat einfach drauf

Wieder sehr kurzweilig und spannend, in 2 Tagen gibts die nächste Folge, hoffentlich mit der Auflösung um die alte Dame. Mein Tipp: es ist die Tante aus Amerika und die möchte Ihr Vermögen an die die Stadt vererben, deshalb war sie beim Empfang des OB mit dabei. Ich liege damit zu 99% falsch, da nur Rudi den genauen Fortgang der Geschichte kennt. Rudi nochmals vielen Dank an Dich und Dein Team für die regelmäßige Fortsetzung der Geschichte.

Roland

von Leser-61, 04.07.2024 01:08 Uhr

1

Entwicklungen

Ich glaube rudirabe möchte mit den verschiedenen Charakterzügen der Wetzerkinder mehr den Bezug zu Dennis und Carola herstellen, bzw. zu seinen Eltern "Vater-Playboy" und "Mutter-Herzlos". Zukunftsthemen sehe ich da nicht, besonders nicht über mehr als 10 Jahre.

Spannend ist für mich, wie es mit den Powergirls weiter geht:
Geht Melissa früher auf die Alm? Vielleicht schon zum Bodenlegen?
Fahren Rita, Melinda, Marcus und die neuen Oma/Opa auch noch eine Woche Ski?
Lea?! Ist Diana evtl. sogar mit ihrer Oma oder einem Partner auch dabei?
Frau Schulz vom Sozialamt tauchte ja beim Empfang ebenfalls auf.
Treffen dann Linda und Tom, vielleicht mit Dennis bei Lena auf Kur, auf Annika und König Ludwig?
Dennis, Linda, Diana, Frau Schulz und Fam. Knauss haben ja einen Bezug zu Annika.

Ist der Wirtschaftsminister mit Familie auch zeitgleich auf der Alm - dies gäbe für Lindas-Dorf sicher sehr viel Dynamik.

Aber wahrscheinlich hat rudirabe noch ganz andere Entwicklungen für uns.

von Zogo, 30.06.2024 09:27 Uhr

6

Magicmicha

Also Rita & Marcus fahren vermutlich eher alleine. Wenn die Knaus Oma und Opa mitfahren, wer kümmert sich um das Büro und die Arbeit? Jemand muss da ja Stellung halten. Gerade in der Phase wo soviel gebaut wird. Rudi alleine wird wissen was er vorsieht. Im Bezug auf die Kinder war die Frage allgemein. Wo ihr die Kinder beruflich einschätzen würdet nach Zuteilung vom Charakter den sie haben. Da wären halt mal eure Ansichten interessant. Was passiert weiß nur Rudi. Lindas Kinder brauchen noch Zeit, es dürfte Zeitsprünge geben, aber auch eine andere Möglichkeit käme ins Spiel. "Schmunzel" Wenn die Pension fertig ist, steht ein Wintertrainingslager nichts mehr im Weg.
von MagicMicha, 30.06.2024 15:32 Uhr

0

Halbzeit

Wetten, dass wir es bis nächste Woche wieder schaffen die 100 Kommentar Marke zu knacken? ;)
von Neidhardt, 29.06.2024 22:18 Uhr

0

Hallo MagicMicha

Hallo rudirabe & Team, und MagicMicha und alle andere Leserinnen und Leser

Hallo MagicMicha
deine Idee mit der Bürokratie verstehe ich. Aber nicht mit der Kommunikation zwischen den Bundesländern da man Lesen kann das Frau & Herr Gugginger vom Flughafen München kommen und WIR (die Leserinnen und Leser) Wezer in Raum Nürnberg vermuten. Was beides zum Freistaat Bayern gehört. Du meistes sicherlich die Kommunikation zwischen den unter schiedlichen Behörden (Sprich Polizei vs. Bundespolizei).

Mit dem Brief vom Anwalt darf man doch Hoffen oder.

Aber es bleibt ab zu warten was rudirabes Fantasy & die des Teams für bereit hält.
Ich hoffen und damit sicher auch die meisten Leserinnen und Leser das es noch viele Geschichten rund um das Wezerversum noch gibt.

Viel Spaß

MHL

von MHL, 29.06.2024 17:39 Uhr

1

Magicmicha

Ja hier ist es das gleiche Bundesland. Aber das gilt ja allgemein. Die Mühlen der Verständigung langsam mahlen. Gleichzeitig aber wussten die Ermittlungsbehörden wo sie war und haben sie in Sicherheit gewogen bevor sie zuschlagen. Hätten sie wie im ein Elefant im Porzellanladen ermittelt wäre sie vermutlich in der Karibik geblieben. Auch dieser Faktor spielt eine Rolle.
von MagicMicha, 30.06.2024 15:27 Uhr

0

Bergfest

Die Hälfte ist geschafft.

Lese gerade wieder einmal von Anfang an, damit die Entzugserscheinungen nicht ganz so schlimm sind.

Schönes Wochenende an alle.

Joerg

von Joerg, 29.06.2024 06:42 Uhr

3

Entwicklung der Wezer-Kinder

Laut dem Autor wird die Geschichte mit der Geburt eines (oder mehrerer) Kinder von Linda beendet. Damit wird über die berufliche Entwicklung der Kinder von Carola & Dennis wohl nichts mehr berichtet werden. Ausser, Rudi Rabe beginnt eine neue Geschichte. Aber bei alldem, was bisher schon in dieser Story alles angedeutet/angegeben worden ist, könnten schon noch ziemlich viele Fortsetzungen folgen, bis es heisst: Ende!
Da schon nach Annika gefragt wurde - was ist etwa mit Eva? Oder Lindas Geschwister? Oder dem Prozess gegen Else wegen dem Mordversuch?

Aber eventuell erscheinen dann ja frühere Geschichten von Rudi Rabe, die vorher auf anderen Plattformen veröffentlich wurden, erneut auf l2f.

von Leviatan, 28.06.2024 23:28 Uhr

2

Linda Kinder - wann?

Linda und Tom sind jetzt am Anfang der VIBOS, die dauert 2 Jahre. Das Bachelorstudium in BWL dauert regulär 7 Semester, wenn das übliche Praxissemester wegen der Tätigkeit bei Wezer entfallen kann, immer noch 6 Semester. Für den Master sind dann nochmal mindestens 6 weitere Semester fällig. Das sind insgesamt noch 8 Jahre und die beiden dann 28 Jahre alt. Da fließt noch sehr viel Wasser die Pegnitz runter und die Wezersprösslinge alle noch keine 16. Die letzten 8 Jahre haben über 100 Folgen generiert - ohne Zeitsprünge werden das wieder 100 Folgen oder knapp 4 Jahre. Uffa! Da hätte der Rudi schon fast ein Lebenswerk produziert Das wäre vermutlich meisterlich und für uns traumhaft, aber ob er sich das wirklich zumuten wird? Wir sollten schon mal ganz viele Votivkerzen für St. Spekulatius anzünden, damit dieser Traum aller Rudi-Fans wahr wird.
von buddy1801, 29.06.2024 09:46 Uhr

7

Magicmicha

Ein wenig Zukunftsmusik und Einschätzung-Potenzial! Wo sieht ihr die Wezer Kinder beruflich im erwachsenen Alter später. Wo sieht ihr Felix Wezer und Emil Wezer in ihrer Laufbahn. Und wie könntet ihr euch die Wege von Marie und Anne vorstellen? Das wäre mal spannend zu lesen was ihr da so denkt darüber. Denn mittlerweile kann man so einiges aus dem Charakter der Kinder einschätzen was passieren könnte. Viel Spaß beim Spekulieren.
von MagicMicha, 28.06.2024 17:34 Uhr

0

Fragen und Anregung

Hallo rudirabe & Team, und alle andere Leserinnen und Leser

Erst mal vielen Dank und große Lob für deine Geschichten rudirabe & Team.

Warum würde Frau Gugginger nicht bereits bei der Einreise verhaftet?
Wurde der Haftbefehl erst an diesen Tag beantragt?

Vielleicht schickt Dennis auf anraten von Hauke, Rita zu Erholung auf die Alm. Da Rita trotz Urlaub und keiner Betreuung für Melinda, arbeiten gekommen ist.

Die ältere Frau auf dem Neujahrsempfang ist sicherlich nicht die Tante von Dennis, denn diese Lebt laut der Geschichte in Kanada. Ob sie schon gestorben ist oder Dennis dort eine Cousine oder Cousin hat ist uns leider Unbekannt. Aber wir werden sicherlich von dieser ältere Frau noch hören bzw. Lesen.

Weiter mit Teil 2

von MHL, 26.06.2024 12:52 Uhr

2

Magicmicha

Wegen der Verhaftung ist es ganz logisch. Die Bürokratie macht alles möglich. Was in einem Bundesland passiert und veranlasst wird, brauch ewig lange bis es von der Datenerfassung deutschlandweit ankommt an den hiesigen Stellen. Die Wahrheit sieht so aus, dass dadurch eine schlechte Kommunikation zwischen den Bundesländern in der Hinsicht ist. Ich denke eher dass Rita mit Linda und Tom nochmal Urlaub auf der Alm machen. Da der erste unter der Rubrik "Chefspflege" ausgeführt wurde. Lassen wir uns von Rudi überraschen. Es kann vieles sein die Post vom Anwalt. Auch eine Rechnung von der Kanzlei des Vaters. Der hatte doch damals ein Beweisfoto gemacht. Wenn dem so ist, dann kocht es richtig bei dem Hinderer. Ich weiß ja nicht wie alt die Brüder von Lea sind. Aber wenn sie unter 18 sind könnten die schneller in einer betreuten Wohngruppe landen als ihnen lieb ist. Wenn die da so verwahrlost leben. Die müssen noch auf das Leben vorbereitet werden in Sachen Haushaltspflicht.
von MagicMicha, 26.06.2024 21:46 Uhr

0

Fragen und Anregung 2

Familie Schmitz der Sohn darf selbständig werden, aber die Tochter nicht? Kinder sollen doch selbständig werden, aber wenn sie Fehler machen sollten doch da Eltern sein die die Kinder auf fangen, aber nicht bei Familie Schmitz. Außerdem hat Theo eigentlich nichts mit dem Erbe zu tun, nur seine Frau Gudrun und diese muss Zahlen. Aber es gibt möglicher weise auch ein Trick wo sie nichts bzw. weniger zahlen muss.

Und zum Schluss noch der ominöse Brief eines Anwalts. Das sind hoffentlich die Scheidungspapiere von Karin und gleich zeitig das volle Sorgerecht für Lea.

Aber es bleibt ab zu warten was rudirabes Fantasy & die des Teams für uns bereit hält.
Ich hoffen und damit sicher auch die meisten Leserinnen und Leser das es noch viele Geschichten rund um das Wezerversum noch gibt.

Viel Spaß

MHL

von MHL, 26.06.2024 12:53 Uhr

4

Danke

Und wieder hat Rudi eine toll zu lesende Folge abgeliefert, ich war ein ums andere Mal erstaunt wie neue (alte) Charaktere in die Story eingebaut werden und man sich quasi sofort in Selbige hinein versetzen kann. Vom Schreiben selbstredend oberste Liga und volle 5 Sterne wert.
Neugierig bin ich allerdings wie es einer gewissen Dame im bayuvarischem Hinterland geht, sie hat sich doch sehr zum Positiven geändert und ein bisschen Liebesglück würde ich Ihr durchaus gönnen.

ciao Tom

von Fazer, 25.06.2024 23:15 Uhr

6

Frage an den Admin

Ich schreibe hier, weil die direkte Kontaktaufnahme mit dem Admin nicht funktioniert. Diese Folge 44 ist nicht in der Serie untergebracht sondern als Einzelerzählung. Bei 43 gibt es kein "Fortsetzung folgt" und hier keinen Link zurück auf die 43.
Gibt es da Probleme?

von buddy1801, 25.06.2024 14:28 Uhr

2

44 nochmals

Danke! Hat sich inzwischen erledigt, wie wir alle sehen können.
von buddy1801, 26.06.2024 18:44 Uhr

1

Unheil statt klassischem Cliffhanger

Ich sehe bei rudirabe ein neues kleines "Muster".
In der Linda 43 war es der "Schrei" der "Frau (Noch-)Bürgermeisterin"; inzwischen sitzt sie in der Einzelzelle.
In der aktuellen Folge ist es der "unheildrohende" Anwaltsbrief.
Bin gespannt was bei Fritz Hinderer in der nächsten Folge passiert.

von Zogo, 25.06.2024 07:13 Uhr

1

Danke

für die grosse Schreibleistung.
Mögen Dir die Ideen nicht ausgehen.
Andreas

von exdriver, 24.06.2024 15:49 Uhr

4

Zum 112. Male ein vorzüglicher Lesegenuß

Es ist ja schon vieles von den Kommentatoren vor mir geschrieben worden, aber Rudi hat ja "Sankt Spekulatius" wieder Tür und Tor geöffnet.
Zum einen die ältere Dame auf dem Empfang des Oberbürgermeisters, sie wird mit Sicherheit eine wichtige Rolle einnehmen, aber das sie die Tante? aus Canada ist... wie sollte Sie an eine Einladung kommen, mein zweiter Gedanke war Dianas Oma, aber auch da sehe ich nicht die Verbindung zum Empfang und wenn der OB sie wegen den Wezers eingeladen hätte, wäre sie sicherlich vorgestellt worden.
Zum anderen der Brief des Anwalts, war Karin mit der Scheidung schneller? Das es wegen des Ausnutzens von Lea ist, eher nicht, da hätte wohl eher das Jugendamt vor der Tür gestanden. Oder ist es die Rechnung der Versicherung für das Haus?
Rudi hat uns also wieder 2 Wochen geschenkt wo man trefflich darüber grübeln kann, um dann doch von etwas ganz anderem überrascht zu werden.
Auf jeden Fall wieder ein großes Dankeschön an Rudi und das gesamte Team im Hintergrund.

von Polarbear, 24.06.2024 08:10 Uhr

3

Danke

Wieder eine schöne Fortsetzung, zu der man nur Danke sagen kann. Mehr nicht, denn ansonsten ist alles gesagt.
Was mich aber immer wieder amüsiert, sind die vielen Kommentare und die Spekulationen, wie es weiter gehen wird. Das wissen nur Rudi und sein Team. Auch ich bin gespannt. Die ältere Dame beim Oberbürgermeister ist mir auch aufgefallen. Dieser Satz steht nicht umsonst in der Geschichte. Diana und Ben als mogliches Paar, darüber sprkuliere ich schon lange. Es sind noch viele Handlungsstränge zu verfolgen. Freuen wir uns alle darauf.
Matthias

von Opa Matti, 24.06.2024 06:37 Uhr

4

Danke!

Ich hab mit 5 einfach zu wenig Sterne…
Herzlichsten Dank!

von Nikkita, 24.06.2024 00:00 Uhr

2

Einfach Super !

Es ist wirklich schwierig, neue Wörter zum Lob und Dank an Rudi und seinem Team zu finden. Diese Geschichte ist wirklich einzigartig, mittlerweile 112 Fortsetzungen (denen hoffentlich noch viele folgen) und einen roten Faden der sich über alle Kapitel nahtlos durchzieht.
Was mir besonders gefällt sind die Werte die Rudi mit einfließen lässt. Immer wieder wird Dennis als "normale" Person dargestellt. Keine Spur von Arroganz oder Überheblichkeit. Auch bei dieser Fortsetzung bei der Vereinbarung mit der Versicherung wegen dem Neubau.
Danke Rudi für die schönen Stunden die wir beim lesen verbringen dürfen.

Was mich etwas erstaunt ist das keiner der Kommentatoren das Problem mit dem Schweizer Konto anschneidet. Über alles wird diskutiert und Spekulationen gemacht, über diesen Punkt nichts. Das ist in meinen Augen der einzige schwerwiegende Fehler den Dennis begangen hat und für ihm und seiner Familie schlimme Folgen haben könnte. Bin gespannt, was Rudi sich einfallen lässt!

von Onkelweiss, 23.06.2024 22:13 Uhr

4

Steuerfreie Lotto- oder Spielbankgewinne

Derartige Erträge sind steuerfrei. Sie werden dem Finanzamt nicht gemeldet und müssen bei der Einkommensteuererklärung nicht angegeben werden. Dennis kann also Paltkes Geld als derartigen Gewinn betrachten. Nur die Folgeerträge, z.B. Zinsen nach Anlage, sind zu versteuern. Spannend ist allerdings die Verwendung. Diana soll ja die von Paltke unterschlagenen 80000 DM bekommen, dazu wohl noch Zinsen für 29 Jahre. Das wird dann bei einem einer guten Geldanlage entsprechenden Zinssatz ein ordentliches Sümmchen. Bei 5% über 29 Jahre ergibt das rund 115000€ - nur als Rechenbeispiel.
von buddy1801, 24.06.2024 00:43 Uhr

2

Brief vom Anwalt

War nicht irgendwo mal die Rede davon, dass Fritz und Karin Hinderer Gütertrennung haben, weil ihr die Wohnung gehört und sie beim Erbe nicht mit in Haftung gehen braucht? Wie wäre es zu dem Scheidungsschreiben noch mit der Eigenbedarfsanmeldung für die Wohnung? Da könnte der Kessel vom Fritz Hinderer richtig zum Platzen gebracht werden.
von Moin, 23.06.2024 19:43 Uhr

7

Brief vom Anwalt

Zumindest Miete kann sie ja schon verlangen für die Bereitstellung ihrer Immobilie,
von Moin, 23.06.2024 21:05 Uhr

2

Gütertrennung

ja, das hat sie erwähnt, als sie ihr Vorstellungsgespräch bei Linda hatte (habe das gerade bei der Zweitleserunde gesehen). Eigenbedarf für zwei gegen eine 5-Personen-Wohnung dürfte aber schwierig werden.
von Sauerlandbaer, 23.06.2024 20:35 Uhr

1

Melissa oder Melinda?

Wegen einmal falsch geschrieben, das sei gerne verziehen. Bei so vielen Namen kommt es schon mal vor. Ein Autor schreibt immer: wer Fehler findet, darf sie behalten.
Aber wer ist diese ältere Dame? Auf den Empfang kommt man nur mit Einladung. Vorsitzende vom Finanzamt, dem Gericht, oder die Präsidentin der Bezirksregieung? Sie hat zukünftig jedenfalls eine Bedeutung. Was wird jetzt wohl Frau Gugginger machen? Und auch deren (Noch-?) Mann?
Fritz H. wird wohl eine Mitteilung über den Scheidungsantrag von Karin erhalten haben. Die kam ihm zuvor - wieder ein Grund zum Ärgern. Und Lea wird auch nicht mehr lange bei ihm putzen und waschen wollen.
Langsam wird es aber Zeit, daß Diana einen Freund findet, in der neuen Wohnung alleine sein, ist auf Dauer auch nicht schön.

von Leviatan, 23.06.2024 17:17 Uhr

5

Diana & Ben

Dianas Freund wird Ben! Das ist doch klar!
So klar wie die Kloßbrühe!

Die sind sich bei WW nur noch nicht richtig über den Weg gelaufen.

von rotkäppchen, 23.06.2024 19:04 Uhr

6

ältere Dame

Ich tippe ja auf die Tante von Dennis. Sie wurde, soweit ich mich erinnere, erstmals als verzichtbarer Gast bei der Beerdigung seiner Eltern genannt.
Wie alle zwei Wochen ist auch die Folge 44 großartig erzählt (die zweifache verbale Versenkung von Gudrun), einfühlsam erotisch (wen Marcus spontan (vorbei) kommt) und an vielen Stellen sehr humorvoll (Dennis nimmt zur Verteidigung seine Schwester als Nudelholzschutz mit nach Hause).
Man merkt jeder Folge an, das diese bereits seit Wochen fertig ist, und durch weiteren Feinschliff im Team noch reift und bis ins kleinste Detail stimmig und stimmungsvoll ist.
Ein herzliche "Dankeschön" an rudirabe und sein ganzes Team.

von Zogo, 23.06.2024 18:18 Uhr

5

Knackisammlung

Die Gefängnisse füllen sich. Angefangen mit Johann und Else Hinderer, Traugott Paltke, Kevin Knoose und Elvira Borst jetzt weiter zu Friedrich Fuchser und Marlies Gugginger. Dann die Typen rund um Sabine, allen voran der verschönerte Sascha. Da war auch noch ein gewisser Jupiter. Mal sehen, wer noch alles diese Vorzugsbehandlung genießen darf. Am Ende auch die Agathe Hofr zumindest kurzzeitig, wenn sie sich vor Gericht so aufführt wie in den Hotels auf der Alm. Heißer Kandidat ist auch der frühere Chef von Jens Pfeifer.
Mal sehen, wen Rudis unübertreffliche Fantasie noch alles dort hin befördert......

von buddy1801, 23.06.2024 12:44 Uhr

13

Verlängerung

zur EM passend: die Verhandlung zu Elses "Verlängerung" steht auch noch aus.
Ob diese dramaturgisch mit einer Anerkennung des Wandels bei Johann zusammenfällt. Die zugehörige Scheidung ist auch noch brisant.

von Zogo, 25.06.2024 08:34 Uhr

1

OK, jetzt ist Rudi der Größte ...

er hat mich erhört und die Gugginger verknackt .. :D
Naja, vermutlich weil es sowieso vorgesehen war, aber das ist mir Wurst. Er hat´s getan.
Ich liebe diese Geschichte

von Dajaneera, 23.06.2024 07:59 Uhr

6

Super Geschichte

Ich freue mich auf eine weitere Folge(und auf viele weitere). Danke am Rudi für die tolle Weiterentwicklung der Geschichte!!! Ich bin immer noch sprachlos was aus der Geschichte geworden ist. Ich lese jetzt zum 3. Mal die Geschichte von vorne sie ist überwältigend und macht viel Spaß ganz großes Kino!!!
Gruß Rolf

von Rolli, 23.06.2024 06:17 Uhr

9

Danke Rudi!

Ich staune immer wieder, wie spannend du schreibst. Jetzt beginnen wieder zwei Wochen mit langem Warten. Falls du daran denkst, die Serie zu beenden, mach bitte mit Ritas oder Dianas Suche nach Liebe weiter.

LG

von ooyanex, 23.06.2024 03:46 Uhr

7

Oh das war mal ein sehr interessanter Teil

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Freu mich schon wie es in zwei Wochen weitergeht.
von redflower, 23.06.2024 03:13 Uhr

3

Wunderbar geschrieben

Moin Rudi,
Dat war wedder eene Wuch,
mach gerne weiter so ......
Du hast wieder eine klasse Folge abgeliefert und nun haben wir 14 Tage Zeit sie zu verarbeiten (grins).
Ich freue mich schon auf die neue in 14 Tagen.
Dank an dich und dein Team,
es grüßt das Nordlicht Peter

von Windfluesterer, 22.06.2024 21:45 Uhr

1

Sucht befriedigt...

.. für ein paar Stunden. Morgen lesen ich die Folge noch Mal in Ruhe. Vor zwei Wochen habe ich nochmal ganz von vorne angefangen. Es verstärkt sich der Verdacht, dass in den ominösen Paltke Akten sich doch noch eine Mappe Christa&Belinda findet.
Kleiner Fehler gefunden: die Tochter von Rita heißt Melinda. Melissa ist die Freundin vom Martl.
Danke Rudi!

von JollyRoger, 22.06.2024 20:01 Uhr

2

Einfach super

Wieder eine weitere super folge. Mit deinem 14 Tage Rhythmus merke ich wie schnell die zeit im Unruhestand in Thailand vorbei geht. Habe die ganzen folgen der 3 teilen schon mehrfach gelesen. Immer wieder schön. Wünsche Rudi und seinem Team noch viele tolle Ideen, das es noch lange weiter geht.
Auch der Inge einen grossen Dank, das sie Rudi so schreiben lässt und viel Zeit von ihrer gemeinsamen Zeit uns schenkt.
Herzliche Grüsse aus Thailand von Alfred

von Broleis, 22.06.2024 18:35 Uhr

5

Fehlersuche bei anderen...

Die Verwandschaft versucht immer die Fehler bei Anderen zu suchen. Ein wenig den Geist zu benutzen würde nicht schaden.Die Tochter ist schuld, dabei bleibt es aber das Enkelchen will ich sehen...
Die Tocher als Putze zu missbrauchen ist auch schön.Sie hat sich gut gewehrt... Bin auf die nächste Folge gespannt.Bürgermeisterin im Knast, hervorragende Publizity

von renni165, 22.06.2024 17:50 Uhr

4

Einfach nur Danke

Ich wiederhole mich nur ungern, aber hier kann ich nicht anders als einmal mehr ein großes Danke an Rudi und sein Team zu sagen dafür, dass jedes zweite Wochenende so eine schöne Fortsetzung aus dem Wezer-Universum erscheint.

Natürlich habe ich die Folge nach Erhalt der Email sofort gegen Entgelt herunter geladen - so habe ich nicht das miese Gefühl, ein Schnorrer zu sein.

Neugierig bin ich, was diese "ältere Dame, die in jeglicher Hinsicht altmodisch wirkte", auf dem Neujahrsempfang zu schaffen hatte - das hat Rudi doch nicht ohne Grund gemacht, da kommt doch noch was.

Liebe Grüße aus dem "echten Norden"

von Een Noordlicht, 22.06.2024 17:05 Uhr

3

Lindas Suche nach Liebe 44

einfach Klasse-die ganze Serie
von JohnCreasy, 22.06.2024 16:15 Uhr

1

Nr 44

Ich habe eine Frage zu der Nummer 1299. Wo muss ich die Nummer eingeben? Um 09:05 habe ich Letters2feel geöffnet und siehe da, die Geschichte war eingestellt und ich war die Nummer 29 mit Daumen hoch. Es ist keine Kritik an Rudi und sein Team und auch nicht an den Admin, sondern man will unbedingt weiter lesen. Die Geschichte ist auch einmalig geschrieben. Alles weitere habe ich schon gepostet.
LG aus Niedersachsen
PS: und morgen Daumen drücken für die deutsche Mannschaft. Die hat sich auch zum positiven entwickelt, genauso wie Linda in der Geschichte.

von VOB, 22.06.2024 16:11 Uhr

1

diesmal 1299 und nächstes Mal?

Öffne mal die Geschichte und guck dir den Link dann an.
https://letters2feel.de/story.php?story_id=1299#l2f/1
Wenn Du die Zahl dann ein paar Stunden vor der Veröffentlichung "testest", dann kann man die Geschichte lesen, die "Veröffentlich am xx.xx.1970" ist.
Keine Ahnung wer heute vor 5:15h MEZ schon den ersten Like gesetzt hat.

von Moin, 22.06.2024 16:20 Uhr

-1

Vielen Dank Rudi und Team......

Auch die Folge 44 war wieder klasse - lustig und unterhaltsam ,auch Qualitativ wie gewohnt spitze !
Ich freue mich auf mehr wieder in 14 Tagen und bin gespannt, was Rudi dann noch im "Köcher" hat und hoffe doch das ihm dazu noch viel einfällt.
Vorsicht - Suchtpotenzial !!
Vielen Dank nochmal !!!!

von postmann21, 22.06.2024 15:14 Uhr

4

Magicmicha

Klasse Fortsetzung und richtig super geschrieben Rudi! Marlies bekam es ja richtig ab. Wenn der Anwalt von Dennis clever ist, spielt der den Fuchser und die Marlies gegeneinander aus und schon werden die sich gegenseitig ans Messer liefern. Deren Selbsterhaltungstrieb ist größer als die Nächstenliebe. Dennis kommt in Fahrt auch gesundheitlich mal schauen was Dr. Corda demnächst sagt. Rita vielleicht mit Linda und Tom auf die Alm demnächst? Dazu Dennis noch eine Extra-Portion Lena genehmigen. Gudrun ist noch nicht tief genug gefallen bis sie es begreift. Anstatt um sich zu schlagen sollte sie bei sich anfangen. Die Pfannkuchen hätte Lea auf dem Kopf vom Vater braten können, so wie der gekocht hat. Post vom Anwalt? Versicherung? Anton Hinderer oder Scheidungsunterlagen sowie auch alleiniges Sorgerecht. Lea hat das Alter selbst entscheiden zu können, was Sie möchte. Das wird berücksichtig. Weiter so Rudi..... es macht einfach Spaß und Freude diese SAGA. Lieben Gruß Michael
von MagicMicha, 22.06.2024 15:00 Uhr

9

Lindas Suche nach Liebe 44

Für diese Folge könnte man getrost die Bewertung "6" einführen.
Super!

von Vladimir, 22.06.2024 15:00 Uhr

3

Bewertung 6 ?

Da sind doch hoffentlich 6 Sterne gemeint oder ??????
von postmann21, 22.06.2024 15:06 Uhr

1

Keine Schuld an Rudi

Ich wollte Rudi auch keine Schuld geben, sondern nur wissen an wen ich mich hiermit wenden sollte. Der Betreiber der Pkattform. Bis jetzt ist immer noch nichts angekommen. Bei mir hat sich technisch zu den andern Male nichts verändert
von AnApke, 22.06.2024 14:49 Uhr

1

Nix angekommen

Merkwürdigerweise wird die neue Folge hier zuerst als Story einsortiert und erst später der Serie beigefügt. Bei der 43 war es auch so. Das ging mir übrigens genauso, bis ich mich an die 43 erinnert hatte. Da war doch noch was......
von buddy1801, 22.06.2024 15:44 Uhr

1

44

Lieber Rudi,

einfach "nur" Danke für die schöne Geschichte. Das Warten hat sich gelohnt, auch wenn es lange gedauert hat.
Vielen Dank an Dich, Deine Familie und allen die Dich unterstützt haben. Euch ein erholsames Wochenende
Peter

von pit755, 22.06.2024 14:39 Uhr

2

Hallo

Danke Rudi für diese tolle Geschichte. Da kommen ja wieder viele Entscheidungen auf uns zu. Was ist denn mit der Kiste von Paltke?
Auch noch eine Baustelle. Ich bin mal gespannt.

Gruß Martin

von obelix54, 22.06.2024 14:02 Uhr

3

Nr 44

Einfach nur „Wow“, mehr brauch man diese Folge nicht zu kommentieren. Mit diesem Wort ist alles gesagt. Wie immer alles super beschrieben und dadurch sehr unterhaltsam, da ist alles dabei. Der Sturz der Bürgermeisterin in ihrer Überheblichkeit, Dennis Neustart im geschäftlichen Bereich, die Abfuhr von Gudrun und zum Schluss die Lea mit ihrer Erzählung über den Urlaub. Über allem immer wieder Linda mit ihrer Hilfsbereitschaft und gelegentlichen „fiesen“ Spielchen gegenüber ihrer Verwandtschaft . Also nur einfach super.
LG aus Niedersachsen
PS: Gut das ich mit 4 Geräten abstimmen darf, denn nur 5 Sterne reichen einfach nicht für diese Geschichte.

von VOB, 22.06.2024 13:06 Uhr

13

Abwarten nicht möglich

Also abwarten ging heute morgen gar nicht, also auch die 1299 eingetippt. Super Folge 44 erschien, sofort angefangen zu lesen, musste doch tatsächlich zwischen durch unterbrechen wegen Frühstück und so.
Ihnen Herr Rabe ein großes Danke für die Geschichte.
Ich freue mich auf in 14Tagen.

von Mike, 22.06.2024 13:02 Uhr

1

Unterbrechung

Ja, ist wirklich schlimm, das das Frühstück immer den Lesespaß unterbricht. Geht mir auch alle 14 Tage so. ?
von Brummidom, 22.06.2024 13:57 Uhr

4

Danke

Es ist schlimm dass ich nicht durchlesen kann sonst kriege ich nichts mehr vom Markt, aber das warten jeden 2 Samstag lohnt sich immer mach weiter so
MFG Haiko Albrecht

von Haiko 511, 22.06.2024 13:00 Uhr

1

Linda 44

Ein dickes Danke an Rudi und sein Team, wie immer ein Träumchen!!!
von Michael Hangebrock, 22.06.2024 12:19 Uhr

6

Was kann ich mehr sagen als "Danke"!

Wieder eine absolut geniale Fortsetzung der Handlung! Leider heißt es jetzt wieder warten auf die nächste Charge einer tollen Geschichte!
von Solodepp, 22.06.2024 11:49 Uhr

6

Wieder mal klasse

Rudi und sein Team haben wieder eine Folge geliefert die einfach klasse ist.
Spannend, kurzweilig, abwechselungsreich und mit Humor.
Wie ich schon mal geschrieben habe eine eigene Liga.
Danke für die ganze Storry.

Gruß A

von Grisu, 22.06.2024 11:47 Uhr

4

Linda 44

Unser 14tägig-Rudigramm kam pünktlicher als die Bahn!

Eine ruhige Folge mit Tiefgang und einigen Watschen. Es macht einfach immer wieder Spass!

DANKE!

Gruss Jochen

von jason59, 22.06.2024 11:42 Uhr

5

wow

Wiedermal eine herrliche Fortsetzung. Leider habe ich bis jetzt noch keine Email von dieser Folge erhalten. Wer kann mir sagen, ob beschweren etwas bringt?

Ich habe nur gefunden, weil ich auf Letters geschaut habe

LG
Andreas

von AnApke, 22.06.2024 11:34 Uhr

1

Beschweren? Hinweisen....

bei mir heute mal früh, gegen 9.00 Uhr, aber auch schonmal gar nicht oder später, als bei anderen.

Zum Einen muss auch eine Mailingliste abgearbeitet werden, ich habe eine mit ca. 950 Empfängern und das dauert über Typo3 auch mal 1 Stunde, da blockweise und je nach Größe...

Zum Anderen kann es auch am Empfänger (Gerät oder Server) liegen.

Ein Hinweis, wenn das System hakt oder was auffällt an die admins (zur Not im Forum) hilft mehr, als hier ein Kommentar. :-)

Rudi zumindest trägt keine Schuld, er stellt immer pünktlich ein und das bei den offenen Enden geschätzt noch bis 423.17 ppm...

von Gast, 22.06.2024 13:23 Uhr

2

Rudi "Der Große"

Endlich Samstag - endlich wieder 2 Wochen rum - endlich wieder eine Fortsetzung von Rudi über unsere allseits beliebte LINDA.
Vielen Dank, Rudi. Bis in 2 Wochen wieder!

von EberHeu, 22.06.2024 11:05 Uhr

6

Hilfe, ich bin abhängig...

am Freitag gings los mit Herzrasen, ununterbrochenes Öffnen des Kalenders ob es bis zum 22.6 wirklich 2 Wochen wären. Um 6.30 auf 'letters' nachgeschaut ob schon was da ist, das alle 20 Minuten wiederholt.....NIX!! Erst als ich meine E-Mail kontrollierte, da war sie, die Folge 44!!!
Das ist es was ich an Rudi so liebe: dort wo andere schreiben 'Sonnenuntergang,... lebten glücklich usw.' geht er ins Detail. Mein Gott, wie kann er sich nur diese vielfältigen Stränge merken und zielgerichtet ausbauen? dazu immer wieder eine gute Prise seines Humors und das pünklich alle 14 Tage.
Rudi, ich bin süchtig!!!

Danke Ralf

von obiobi, 22.06.2024 11:01 Uhr

11

Teil 44

Arrr und wieder ein Cliffhanger ich dreh noch durch. Aber auch wieder eine spitzen Geschichte. Heute ist das erste Mal wo ich sage viel zu kurz. Die war so interessant und plötzlich zu ende. Also wirklich spitze geschrieben vorallem weil es um Nebenpersonen ging. Also hauptsächlich. Also wie immer Daumen hoch und vielen Dank für die Geschichte. Bin in hoffentlich 14 Tagen.
von Sam Malone, 22.06.2024 10:53 Uhr

7

Freude

Ich habe es ja schier nicht geglaubt, um 9 Uhr war die 44 da!
von hoehlenfrank, 22.06.2024 10:43 Uhr

2

Im gegensatz zu anmderen hab ich meine Info Mail erhalten....

wenn auch erst um 10 Uhr aber immerhin.

Allerdings war es vor 2 Folgen auch so, das da nichts kam, warum auch immer.
Da auf Rudi alle 14 Tage Verlass ist, hilft auch mal selber nachguken..... :-)

Ach ja : Danke dafür, Rudi !!!

von postmann21, 22.06.2024 15:04 Uhr

1

Hut ab,

aber nicht zum Gebet sondern eine Verneigung vor Herrn Rabe und seinem Team.
Ich habe gerade einmal nachgesehen. Der Dolomiti Superski Pass kostet in der Hochsaison / 6 Tage / für Erwachsene etwas über 400,- Euro. 1979 kostete der 200.- DM. Das wären grob gerechnet heute 800.- DM. Ein sattes Trinkgeld wäre das in der Realität!
Den Rest lasse ich den Spekulanten.
Allen ein schönes Wochenende

Der Rheinländer

von Rheinländer, 22.06.2024 09:28 Uhr

5

Wow!!!!

Die MG hat eine ordentliche Breitseite bekommen und auch wenn sie evtl. aus dem meisten heraus kommt, etwas bleibt trotzdem an ihr hängen, wie zB die Mehrkosten des Baus.

Gudrun schlägt sehr hart auf und ob ihr Rita jemals ganz verzeihen kann bezweifle ich.

Und der „liebe“ Fritz hat wohl die Scheidungsunterlagen von Karin bekommen, zusammen mit dem alleinigen Sorgerecht von Lea für Karin.

von Leser68, 22.06.2024 09:11 Uhr

5

Wie immer vielen Dank

Jeden Zweiten Samstag ist es das Erste, was ich mache Deine Geschichte zu suchen und zu lesen.

War wie immer ein Vergnügen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Jetzt heißt es wieder 2 Wochen warten.

Noch einmal vielen Dank an Dich und Dein Team.

Grüße aus Hamburg

Joerg

von Joerg, 22.06.2024 09:02 Uhr

13

Zum Kommentieren einloggen