Bewertungen & Kommentare

Das erste Mal

Erotik

Romanze

Meine Physiotherapie-Ausbildung  - Teil 1 -,

Junger, sexuell unerfahrener Physiotherapie-Schüler wird in der Ausbildung mit Situationen konfrontiert, die ihn sichtlich überfordern. Als einziger Mann unter vielen Frauen ist er sehr schnell der Hahn im Korb.
Massage, Schülerin, Beine, Fingern, Schule, beobachten, Sport, Orgasmus, Heimlich, Jungfrau

Meine Physiotherapie-Ausbildung (Teil 1)

von Lucky Physio
28.06.2024

Gesamt
4,84
Aufmachung
4,84
Schreibstil
4,84
Handlung
4,81
Charaktere
4,83
Umgebung
4,86
Erhaltene Bewertungen: 112

Zum Bewerten einloggen

Zum Kommentieren einloggen

Kommentare

Vorwort vom Autor

Liebe Leserinnen und Leser,

bei dieser Geschichte habe ich viele Eindrücke und Erlebnisse meiner eigenen Physiotherapie-Ausbildung verarbeitet, die nun schon einige Jahre her ist. Vieles ist frei erfunden, manches hat sich aber tatsächlich so oder so ähnlich zugetragen. Es war auf jeden Fall eine schöne Zeit, die ich nicht missen möchte.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und würde mich über Feedback von Euch natürlich sehr freuen!

Liebe Grüße von Lucky Physio

von Lucky Physio, 28.06.2024 13:04 Uhr

0

Ein gelungener Einstieg

Ich bin gespannt, ob wir LeserInnen nach Abschluss der Geschichte zum Examen zugelassen werden (LoL).
Weiter so. Behalte bitte deine Erzählweise bei.
lG
tiw1

von Thomas I. Wheil, 10.07.2024 15:48 Uhr

0

Vielen Dank!

Vielen herzlichen Dank für das durchweg positive Feedback! Nein, wir sind uns damals in der Ausbildung im Fach Massage leider nicht ganz so nahe gekommen, wie Patrick und Svenja. Insgesamt kam die Erotik in meiner Ausbildung viel zu kurz aber man wird ja noch träumen dürfen! Tatsächlich ist aber einem Kollegen von mir im Massageunterricht einer abgegangen, was mich zu der Szene inspiriert hat. Dies passierte allerdings zwei Semester über meinem und war noch sehr lange nach dem Ereignis Gesprächsthema bei uns an der Schule, weil es ausgerechnet während der Demonstration einer Technik durch die Fachlehrerin passierte. Einzelne Charaktere, wie die Lehrkräfte oder die Physio-Schülerin Petra, die in der nächsten Folge ihren großen Auftritt haben wird, habe ich in meiner Ausbildung wirklich so erlebt. Natürlich habe ich sie leicht überzeichnet dargestellt aber sie würden sich hier alle wiedererkennen, wenn sie die Geschichte mitlesen würden ;-)

Liebe Grüße, Lucky Physio

von Lucky Physio, 05.07.2024 00:55 Uhr

2

Prima Anfang

Moin,
ich denke dir ist ein guter Einstieg
In deine Story gelungen.
Der Satz "lerne leiden, ohne zu klagen" bekommt bei dir eine ganz neue Bedeutung (lach).
Ich habe mehrmals herzlich lachen müssen, als ich deine Story gelesen habe.
Die Vorfreude auf den nächsten Teil ist schon groß.
Es grüßt das Nordlicht Peter

von Windfluesterer, 03.07.2024 09:56 Uhr

2

Bitte noch mehr....!!!

Auch wenn der Grund der Peinlichkeit irgendwie von vornherein zu erraten war ist das eine sehr amüsante und erfrischede Geschichte die Lust auf mehr macht.
Gerne eine zweistellige Zahl an Folgen wenn es so weitergeht.
Vielen Dank für die Mühe !

von postmann21, 30.06.2024 18:40 Uhr

1

Hut ab,

Das ist eine wunderbar kurzweilige Geschichte. Mit hoffentlich noch sehr vielen Episoden.
Da hat's mir während einer längeren Autofahrt oft ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert.
Danke dafür.

Der Rheinländer

von Rheinländer, 30.06.2024 18:03 Uhr

2

Tolle Geschichte, die im Kopf bleibt

Eine feine Geschichte mit viel Potential. Ich habe mit unserem Protagonisten mitgelitten, konnte mir dabei aber ein herzliches Schmunzeln nicht verkneifen.
Bitte weiter so! Wenn der Level in den nächsten Teilen auf diesem Niveau verbleibt, würde ich mich über viele, viele, viele weitere Teile freuen.
Liebe Grüße Lutz

von Lutz, 29.06.2024 17:03 Uhr

3

Grüße aus Franken

Hallo,

Kenne deine Geschichte von einer anderen Plattform, freu mich das du hier gelandet bist. Viel Spaß hier und freue mich auf die anderen Teile.

Gruß Manfred
Wächter vom Zabelstein

von Manni73, 29.06.2024 11:29 Uhr

4

Toller Anfang

sehr entspannt zu lesen, guter Humor, guter Schreibstil.

Wenn das so weitergeht haben wir hier es wieder ein tolles Serie, die mal keinen Wirtschaftshintergrund hat.
Da ich nicht aus dem medizinischen Bereich komme, sind die exakten Schilderungen der Physio nicht so interessant - sie sind ja auch dem Umfeld des Autors geschuldet - sie stören die Geschichte aber nicht.

Ich warte und freue mich schon auf den nächsten Teil, der hoffentlich bald kommt.

Weiter so

von jömi, 29.06.2024 01:30 Uhr

0

Gratulation…

… das war einfach Weltklasse. Bitte unbedingt so weitermachen. Wenn das übrige Studium genauso detailliert dargestellt wird, dann freue ich mich auf eine fünfhundert-teilige Serie!

Lg

von ooyanex, 28.06.2024 21:04 Uhr

0

Die Story insgesamt gefällt mir recht gut,

wenn auch der die Ausbildung betreffende Teil (für mich) etwas zu ausführlich geschildert wird.

Rechtschreibung, Grammatik usw. fand ich o.k. Ich habe zwar nicht besonders drauf geachtet, aber grobe Schnitzer wären mir sicher dennoch aufgefallen.

Ich bin gespannt darauf wie es weitergeht...

von Harald54, 28.06.2024 18:16 Uhr

2

Oh Mann...

was habe ich gelacht!
Selten habe ich eine so humorvolle Geschichte gelesen.
Also weiter so! Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

NibbleLG

von Nibble, 28.06.2024 16:01 Uhr

3

Zum Schreien komisch

Erstmal musste ich überlegen wer denn Lucky Physio ist, bis ich sah, dass er auch "Tabu" verfasst hat. Ein altbekannter und von mir sehr geschätzter Autor schicker Geschichten, der wohl seinen Namen geändert hat ;-)

Nach Teil 1 bin ich auf die folgenden Teile gespannt, jedenfalls macht der Anfang Lust auf viel mehr.

Danke Dir für die vergnüglichen Lesestunden.

von Michael Leibach, 28.06.2024 15:22 Uhr

4

Zum Kommentieren einloggen